Die Kreativwirtschaft zu Gast in Hamburg

Wenn der Art Directors Club im Rahmen des ADC-Festivals seine begehrten Nägel in Gold, Silber und Bronze für die kreativsten und originellsten Arbeiten aus Werbung, Design, Digitale Medien, Editorial und Kommunikation im Raum vergibt, darf eine Prise Zimt nicht fehlen. Gerne sind wir jedes Jahr mit von der Partie und würzen die kreativen Projekte aus dem ganzen Land, die im Millerntor Stadion, auf Kampnagel und im Museum für Arbeit vorgestellt werden.


 

Arrow
Arrow
Slider

 

Von der ersten Minute an sind wir mit unseren fleißigen Hands bei Wind und Wetter vor Ort und begleiten mit unseren charmanten Hosts und Hostessen die Künstler, Werber und Gäste durch ereignisreiche Tage. Für das Hamburger Team um Sarah Wallmann (Projektleitung cinnamon) ist die Personalplanung wieder eine spannende Herausforderung.

Der ADC, gegründet 1920 in New York, versteht sich als Berufsverband ausgewählter und verdienter Art-Direktoren, die herausragende Leistungen in den Bereichen Werbung, Wort, Bild, Design, Editorial, Fotografie, Illustration, Funk, Film, Interaktive Medien oder räumliche Inszenierung vorzuweisen haben. Also genau unsere Kragenweite ;-). Wir freuen uns auf bunte Tage in Hamburg!

www.adc.de